1. Heidelberger Empathie-Forum


  • Möchten Sie Beziehungen auf Augenhöhe führen und gleichzeitig offen und authentisch sein?
  • Möchten Sie harmonische und erfüllende Beziehungen führen?
  • Möchten Sie Ihre ehrliche Meinung äußern können, selbst wenn Sie wütend oder frustriert sind?

Dann ist das 1. Heidelberger Empathie-Forum die richtige Veranstaltung für Sie!
Hier haben Sie die Möglichkeit, live zu erleben, wie das gehen kann.

Wir – Jürgen Licht, Ingrid Leuck, Elke Wilhelm und Ina Rodewald – sind vier Kommunikationstrainer*innen aus der Region und nennen uns die 4 Empathiere,
Wir zeigen wie Wertschätzende Kommunikation Sie in Ihren Beziehungen unterstützt – sowohl in Unternehmen, am Arbeitsplatz, im Verein, als auch in Schulen, Partnerschaften und in der Familie,

Das Angebot
Verbindung, Kennenlernen, Vernetzung, Gemeinschaft, Lernen, Wachstum, Freude, Bewegung, Entwicklung, Aha-Erlebnisse, Anregungen… und alles, was spontan in diesem Rahmen entstehen wird.
Hier geht es zum Tagesprogramm

Die Einladung
Aktives Mitmachen, Ausprobieren, viele praktische Übungen, Ihre Meinung kund tun, Spaß haben, Augen und Herz für Neues öffnen, uns Trainer*innen und die anderen Teilnehmenden kennenlernen

Der Ort
Freie Waldorfschule Heidelberg, Mittelgewannweg 16, 69123 Heidelberg-Wieblingen

Der Termin
Samstag, den 27. Oktober 2018 von 9:30 bis 18:00

Die Organisator*innen
Die 4 Empathiere: Elke Wilhelm, Ina Rodewald, Ingrid Leuck, Jürgen Licht

Ihr Wertschätzungsbeitrag
90 Euro inkl. MWSt.
Geben Sie uns Bescheid, wenn Sie wirklich gerne kommen möchten, und Schwierigkeiten haben, den Eintritt zu bezahlen.
Reservierung/ Tickets

Das leibliche Wohl
Wir werden eine einfache vegetarische Mahlzeit und Getränke zum Selbstkostenpreis anbieten.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten folgen bald!

Card image cap

Ina Rodewald

Kommunikationstrainerin, Mediatorin, Coach, Autorin

Kommunikation und Konfliktlösung in Unternehmen, Ausbildungsstätten, Schulen, KiTas und Jugendhilfeeinrichtungen sind Ina Rodewalds Passion. Sie ist Autorin des derzeit einzigen Kinder- und Jugendbuches zum Thema Wertschätzende Kommunikation, sowie des Helpies-Übungskartensets.

www.empathietraining.net

Card image cap

Ingrid Leuck

Dipl.-Betriebswirtin, Naam Yogalehrerin, GFK-Trainerin

Beratung, Training und Coaching für Veränderungsprozesse und Stressbewältigung sind die Bereiche, für die Ingrid Leuck tätig ist. Sie arbeitet mit Einzelnen, Gruppen und Teams in Organisationen.

www.ingridleuck.de

Card image cap

Elke Wilhelm

Bildungswissenschaftlerin, Pädagogin

Ehem. Chefstewardess, Mediatorin, beim CNVC zertifizierte und beim Fachverband anerkannte Trainerin für Wertschätzende Kommunikation, Moderatorin Systemischer Entscheidungsprozesse und Dynamic Facilitation. International auf Führungsebenen, in Kitas, Schulen und Universitäten, sowie im Risiko-, Fehler- und Ressourcenmanagement im medizinischen Umfeld tätig.

www.wege-der-empathie.de

Card image cap

Jürgen Licht

Moderator, Coach, Mediator

Nach über 30 Jahren im Management ist Jürgen Licht in seiner “Berufung” angekommen. Er unterstützt als Moderator und Begleiter Einzelpersonen und Gruppen dabei sich zu finden und zu formen. Seine Passion ist es Menschen dabei zu begleiten, Kommunikation auf Augenhöhe und wertschätzend zu leben und erleben.

www.lichtco.de


Early Bird

Ihr Wertschätzungsbeitrag

Tickets erhältlich ab: 21. Juni

1 Tag voller Erfahrungen

90 € inkl. MwSt
Reservierung/ Tickets
Der Veranstaltungsort

Freie Waldorfschule Heidelberg, Mittelgewannweg 16, 69123 Heidelberg-Wieblingen