Kurse

Paarseminar: „Ich höre was, das du nicht sagst“

Du kannst dich den ganzen Tag über deinen Partner ärgern? Oder gar miteinander in Streit geraten?
Verpflichtet bist du nicht dazu. Das ist leicht gesagt…
Wie kann es gelingen, sich weniger zu ärgern und eine glückliche Paarbeziehung zu leben?
Ihr lernt in diesem Paar-Seminar zu beobachten, ohne zu bewerten, Bedürfnisse und Gefühle klar und ehrlich auszudrücken, Bitten zu formulieren, statt Forderungen zu stellen und die eigene Reaktion von der Aussage des Partners zu unterscheiden.
Ihr übt offen und neugierig zuzuhören und euch selbst klar und direkt auszudrücken, ohne den anderen dabei anzugreifen.

Das ermöglicht Euch:

  • Sich über eure eigenen Gefühle und Bedürfnisse klar zu werden und diese ehrlich auszudrücken, ohne Angst haben zu müssen, den Anderen zu verletzen
  • Wertschätzung für dich und deinen Partner zu entwickeln
  • Den Gefühlen und Bedürfnissen deines Gegenübers respektvoll zu begegnen
  • Herausfordernde Gespräche konstruktiv zu führen
  • In Konfliktsituationen neue Wege zu gehen
  • Glück und Zufriedenheit in eurer Paarbeziehung zu vergrößern

Das Seminar zeigt euch, warum dies alles in der Partnerschaft so wertvoll und bereichernd sein kann und mit welcher neuen Sichtweise und inneren Haltung ihr sagen könnt: „Es gibt nichts, was mein Partner tun kann, um mich wütend zu machen.“

Unsere Alleinstellungsmerkmale:

  • Inspirierender kurzweiliger Input und Aha-Erlebnisse
  • Das Trainer Team: Ina Rodewald und Matthias Münz
  • Ein wunderschönes Seminarhaus, das dieser Gruppe komplett zur Verfügung steht
  • Ein Seminar in einer entspannten und ruhigen Atmosphäre in einem Luftkurort
  • Yoga und Meditationsangebot, zur freiwilligen Teilnahme
  • Frisch und gesund bekocht werden von der gelernten Ernährungswissenschaftlerin und Köchin, Helene Schibel
  • Natur in direkter Umgebung des Hauses mit der Möglichkeit an die frische Luft zu kommen
  • Sauna, Tischtennis, Tischkicker zur freien Nutzung während der freien Zeit
  • Gemütliches Beisammensein am Abend mit Feuerschale (je nach Wetterlage)

Paarseminar in Wertschätzender Kommunikation
ein Einführungsseminar
10. Juli bis 12. Juli 2020!

Ein Wochenendkurs für Paare, die ihre Beziehung noch erfüllender und wertschätzender gestalten möchten
Einsteigerkurs Teil I – keine Vorkenntnisse erforderlich
Im Haus Carmenas im südlichen Odenwald in Oberzent.
Anmeldung ab sofort möglich per E-Mail an ina.rodewald@gmail.com
Kursinhalt: Möchtest du mehr Leichtigkeit und Zufriedenheit in der Beziehung mit deinem Partner?
Dann wird dich dieses Angebot interessieren.
Ein Seminar-Wochenende für Paare mit Inhalten, die eure Beziehung verändern werden. In einer wunderschönen landschaftlichen Umgebung, mit leckerem Essen, mit anderen Paaren und den Trainern.
Matthias Münz und Ina Rodewald, bieten ein Paarseminar zum Thema: „Ich höre was, das du nicht sagst“ – Gelingende Kommunikation in der Partnerschaft – an.
In diesem Seminar erfahrt ihr,  warum ihr so oft aneinander vorbeiredet, dein Partner dich manchmal nicht versteht und Konflikte durch das, wie du etwas sagst, eskalieren. Auf Grundlage der Gewaltfreien Kommunikation® vermitteln wir Euch Handwerkszeug für eine wertschätzende Kommunikation mit dem Partner auch in schwierigen Situationen. Das bedeutet: Beobachten, ohne zu bewerten, Bedürfnisse und Gefühle klar und ehrlich auszudrücken und Bitten zu formulieren, die euer eigenes Leben und das eures Partners bereichern. Wer lernen möchte seinem Partner offen und neugierig zuzuhören, sich selbst klar und direkt auszudrücken, ohne den Anderen anzugreifen, der bekommt mit diesem Seminar einen echten Mehrwert.
Seminarteilnahme: 195 Euro (plus 19% MWST) pro Person – Bitte meldet euch beide mit vollständigen Namen und E-Mail Adresse an!
Unterbringung: 80 Euro pro Person für 2 Nächte im Doppelzimmer im Haus Carmenas (inkl. MWSt)
Verpflegung: ca 50 Euro pro Person für 2 Tage (2 x Abendessen, 2x Mittagessen, 2 x Frühstück)- bitte vor Ort bezahlen!
Noch sind Plätze frei! Wir freuen uns auf Euch!

Paarseminar in Wertschätzender Kommunikation
ein Einführungsseminar
6. bis 8. November 2020!

Ein Wochenendkurs für Paare, die ihre Beziehung noch erfüllender und wertschätzender gestalten möchten
Einsteigerkurs Teil I – keine Vorkenntnisse erforderlich
Im Haus Carmenas im südlichen Odenwald in Oberzent.
Anmeldung ab sofort möglich per E-Mail an ina.rodewald@gmail.com
Kursinhalt: Möchtest du mehr Leichtigkeit und Zufriedenheit in der Beziehung mit deinem Partner? Dann könnte dich dieses Angebot interessieren.
Ein Seminar-Wochenende für Paare mit Inhalten, die eure Beziehung verändern werden. In einer wunderschönen Umgebung, mit leckerem Essen.
Wir, Matthias Münz und Ina Rodewald, bieten ein Paarseminar zum Thema: „Ich höre was, das du nicht sagst“ – Gelingende Kommunikation in der Partnerschaft – an.
In diesem Seminar erfahrt ihr, warum wir so oft aneinander vorbeireden, unser Partner uns nicht versteht und Konflikte durch das, wie wir etwas sagen, eskalieren. Auf Grundlage der Gewaltfreien Kommunikation® vermitteln wir Euch Handwerkszeug für eine wertschätzende Kommunikation mit dem Partner auch in schwierigen Situationen. Das bedeutet: Beobachten, ohne zu bewerten, Bedürfnisse und Gefühle klar und ehrlich auszudrücken und Bitten zu formulieren, die euer eigenes Leben und das eures Partners bereichern. Wer lernen möchte seinem Partner offen und neugierig zuzuhören, sich selbst klar und direkt auszudrücken, ohne den Anderen anzugreifen, der bekommt mit diesem Seminar einen echten Mehrwert.
Seminarteilnahme: 195 Euro (plus 19% MWST) pro Person – Bitte meldet euch beide mit vollständigen Namen und E-Mail Adresse an!
Unterbringung: 80 Euro pro Person für 2 Nächte im Doppelzimmer im Haus Carmenas (inkl. MWSt)
Verpflegung: ca 50 Euro pro Person für 2 Tage (2 x Abendessen, 2x Mittagessen, 2 x Frühstück)- bitte vor Ort bezahlen!
Noch sind Plätze frei! Wir freuen uns auf Euch!

Paareseminar in Wertschätzender Kommunikation
ein Vertiefungskurs
11. bis 13. September 2020

Vertiefungskurs – Teil II – Voraussetzung: Einsteigerkurs bereits mitgemacht
Mit Ina Rodewald und Matthias Münz
Wo? Im Haus Carmenas, Hasensprung 27, 64743 Oberzent.
Kursinhalt: „Schatziiiie, das war jetzt aber keine GfK!“
Ein Vertiefungsseminar in Wertschätzender Kommunikation für Paare
Worum geht es in diesem Seminar: Ihr habt bereits erste Erfahrungen mit der Wertschätzender Kommunikation im Alltag und in Eurer Paarbeziehung gemacht. Dabei habt Ihr vielleicht gemerkt, dass gerade in der Kommunikation mit Eurem Partner nicht immer auf Anhieb gelingt, was theoretisch klar ist. Da heißt es üben, üben, üben. Zusätzliche Informationen zu besonderen Fragestellungen bei der Anwendung der Wertschätzenden Kommunikation und Exkurse zu spezifischen Paar-Themen ergänzen dieses Seminar.
Was lernt Ihr in diesem Seminar: In diesem Vertiefungsseminar vertiefen wir die vier Schritte der Wertschätzenden Kommunikation, die Ihr im Grundlagenkurs gelernt habt. Durch gemeinsames Üben bekommt Ihr die Gelegenheit mehr Sicherheit beim Umgang mit der Wertschätzenden Kommunikation zu erlangen. Ihr übt Euch darin, mit Konflikten konstruktiv umzugehen und im Umgang mit Eurem „schwierigen“ Partner gelassen zu bleiben. In verschiedenen Exkursen erfahrt Ihr, was für eine glückliche Beziehung außerdem noch wichtig ist.
Themen und Inhalte:
Sicherheit im Umgang mit den vier Schritten der GFK in typischen Paarkonflikten
Die Fünf Sprachen der Liebe
Was brauchst du? Und was brauche ich?
Mein Selbstwert und Selbstwertzweifel
NEIN sagen – wie geht das?
Empathie und Selbstempathie
Üben, üben und nochmals üben
Methoden: Neben dem theoretischen Anteil gehören Einzel- und Gruppenübungen zum Umfang des Seminars. Hierdurch könnt Ihr anhand praktischer Übungen und Beispielen aus Eurem eigenen Leben direkt erleben, wie sich diese etwas andere Art der Kommunikation auf Euch selbst und Euer Gegenüber auswirken kann.
Voraussetzungen: Zu diesem Seminar könnt Ihr Euch nur als Paar bzw zu zweit anmelden. Die Teilnahme ist möglich für Paare, die bereits ein Einführungsseminar belegt haben, und somit bereits mit der Wertschätzenden Kommunikation vertraut sind.
Konditionen: 
Seminarteilnahme: 195 Euro (plus 19% MWST) pro Person – Bitte meldet euch beide mit vollständigen Namen und E-Mail Adresse an!
Unterbringung: 80 Euro pro Person für 2 Nächte im Doppelzimmer im Haus Carmenas (inkl. MWSt)
Verpflegung: ca 50 Euro pro Person für 2 Tage (2 x Abendessen, 2x Mittagessen, 2 x Frühstück)- bitte vor Ort bezahlen!